Rezepte: Abkühlung mit Genuss

Rezepte: Abkühlung mit Genuss

Die Hitzewelle überströmt Europa! Neben der Präsenz dieses Themas in den Nachrichten, sind die kaum aushaltbaren Temperaturen vor allem am eigenen Leib zu spüren. Wir möchten Dir im folgenden Beitrag kulinarische Abkühlungsmethoden vorstellen, die nicht nur gesund und erfrischend sind, sondern auch die heißen Sommertage genussvoller gestalten. Unsere Produkte scheinen im ersten Moment nicht den klassischen Sommerspeisen und -getränken zugehörig, doch du wirst überrascht sein was alles möglich ist. Freue dich auf außergewöhnliche Hitzestiller!

           

Essig-Limo

 

Unsere Balsamici und Essige sind nicht nur für Salate und andere Speisen vielseitig einsetzbar, sondern eignen sich auch zum Verfeinern diverser Drinks. Das richtige Mischverhältnis für eine schmackhaft-erfrischende Limonade zeigt Dir das folgende Rezept. Den Feigen-Essig kannst du je nach Geschmack auch durch andere Essige ersetzen.

Zutaten

300 ml Wasser
700 ml Sprudelwasser
5 Gramm Grüner Tee (2 Teebeutel)
3 EL Feigen-Essig
Saft einer Zitrone
Kl. Stück Ingwer
2 EL Zucker
Eiswürfel

Zubereitung

  1. Zunächst gießt Du 300 ml Tee auf und lässt diesen abkühlen.
  2. Danach schneidest Du den Ingwer in Scheiben und mixt alle Zutaten bis auf das Sprudelwasser zusammen.
  3. Als letzten Schritt gibst Du das Sprudelwasser und die Eiswürfel hinzu und schon hast Du deine süß-aromatische und zugleich gesunde Begleitung für einen heißen Sommertag. Genieße es!

 

Balsamico-Americano

 

Um einen warmen Sommertrag ausklingen zu lassen ist dieser erfrischend-herbe Cocktail die perfekte Wahl. Die Abwandlung des klassischen Americano mit einem guten Schuss hochwertigen und süß-sauren Balsamico wird Dich positiv überraschen.

Zutaten

2 cl Campari
2 cl Wermut
1 El Balsamico
200 ml Ginger Ale
2 Basilikumblätter
1 Orangenscheibe
Eiswürfel

Zubereitung

  1. Der Campari, der Wermut und die Basilikumblätter müssen zunächst püriert werden.
  2. Danach gibst Du den Balsamico hinzu und füllst das Ganze mit dem Ginger Ale auf.
  3. Nach Zugabe der Eiswürfel und der Orangenscheibe ist Deine aromenstarke Abkühlung bereit um genossen zu werden!

 

Cantuccini Eis

 

Eiscreme geht immer! Vor allem bei diesen Temperaturen. Unsere Cantuccini sind nach klassischem italienischem Rezept und mit hochwertigen Zutaten gebacken und verleihen Deiner Eiscreme mild-süße Aromen von Mandel und Keksen.

Zutaten

2 Eigelb
250 ml Milch
150 ml Sahne
50 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
30 g Cantuccini

Zubereitung

  1. Zuallererst die Eigelb und den Zucker mit dem Vanillezucker schaumig schlagen und dann unter Rühren die Milch hinzugeben.
  2. Als nächstes die Sahne steif schlagen und die Cantuccini zerbröseln.
  3. Anschließend alles miteinander vermengen und für mindestens 3 Stunden in die Gefriertruhe geben. Auch perfekt zur Zubereitung einer Eisschokolade!

 

Extratipp: Olivenöl als After-Sun

Olivenöl ist bekannterweise in vielen Hautpflegeprodukten vertreten und ist vor allem bei „beschädigter“ Haut ein wahrer Lebensretter.
Unsere Empfehlung ist es im Sommer eine Eiswürfelform mit Olivenöl und etwas frischem Zitronensaft zu befüllen, damit Du bei Bedarf einen Olivenöl-Würfel zur Hand hast. Durch die Kühlung werden angegriffene Zellen beruhigt und die Fette helfen dabei, den natürlichen Schutzfilm der Haut wieder aufzubauen. Die Zitrone bringt die Durchblutung in Schwung und verkürzt somit den Heilungsprozess. Außerdem hilft die Methode den Schmerz zu lindern. Teste es einfach mal und sei erstaunt was passiert!